Veranstaltungen

04.10 - 06.10.2021
APS - Akademie für Pflege und Soziales, Karlsruher Str. 2b, 30519 Hannover


12.10.2021
Amthaus, Hindenburgstr. 1, 31319 Sehnde OT Ilten


alle anzeigen

Teilnahmenbedingungen für Weiterbildungen

Anmeldung

Anmeldungen für alle Weiterbildungen sind schriftlich per Anmeldeformular und entsprechend geforderten Unterlagen an folgende Adresse zu senden:

APS - Akademie für Pflege und Soziales GmbH
Karlsruher Straße 2b
30519 Hannover

Benötigte Unterlagen
  • Anmeldeformular der APS
  • Kopie der Berufsurkunde

Anmeldungen müssen innerhalb der veröffentlichten Anmeldefrist eingegangen sein. Spätere Anmeldungen werden nur berücksichtigt sofern noch freie Plätze zur Verfügung stehen. Nach Erhalt des vollständig ausgefüllten Formulars gilt die Anmeldung als verbindlich. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.

Teilnahmegebühren

Sie erhalten mit der Anmeldebestätigung eine Rechnung über die Teilnahmegebühren. Bitte überweisen Sie den Betrag unter Angabe der Rechnungsnummer und Ihres Namens erst nach Erhalt der Rechnung. Teilnehmername und Rechnungsnummer sind auf dem Zahlungsbeleg zu vermerken, damit eine korrekte Bearbeitung sichergestellt wird. Die vereinbarten Gebühren sind bis zum Beginn der Weiterbildungsveranstaltung zu zahlen. Abweichende Fälligkeitsvereinbarungen bedürfen der Schriftform. Teilnahmebestätigung nach erfolgreicher Teilnahme (mind. 90% Anwesenheit) erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

Datenschutz

Personenbezogene Daten werden zu Verwaltungszwecken gespeichert.

Vorzeitige Beendigung der Teilnahme durch den Teilnehmer

Der Teilnehmer ist jederzeit berechtigt, die Teilnahme an der Weiterbildungsveranstaltung vorzeitig abzubrechen. Die Verpflichtung zur Zahlung bis dahin nicht oder nicht vollständig gezahlter Gebühren wird dadurch nicht berührt. Unberührt bleibt das Recht des Teilnehmers, aus wichtigem von der APS zu vertretenden Gründen die Teilnahme fristlos zu kündigen. Er hat jedoch die Verpflichtung, vor Ausspruch einer derartigen Kündigung die APS wegen der vermeintlich von der APS zu vertretenden Gründe abzumahnen und Abstellung der Ursachen zu verlangen, die nach seiner Auffassung ansonsten zu einer außerordentlichen Kündigung berechtigen. Im Falle einer berechtigten außerordentlichen Kündigung hat der Teilnehmer zumindest Anspruch auf Rückzahlung des Gebührenanteils, der zeitanteilig durch die Teilnahme noch nicht verbraucht ist.

Absage/ Änderungsvorbehalt

Der Veranstalter behält sich vor, Seminare oder andere Veranstaltungen auch kurzfristig abzusagen, wenn dies geboten erscheint. Bereits geleistete Teilnahmegebühren werden erstattet. Weitergehende Ansprüche, insbesondere Schadensersatzansprüche, sind ausgeschlossen. Die APS behält sich vor, Referentenbesetzungen und den Ablauf von Seminaren oder anderen Veranstaltungen zu ändern. Solche Änderungen begründen keine Ansprüche des Teilnehmers. Arbeitsunterlagen zu den Veranstaltungen werden Arbeitsunterlagen herausgegeben. Die Arbeitsunterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht - auch nicht auszugsweise - ohne Einwilligung des Referenten und der APS vervielfältigt oder verbreitet werden. Die Arbeitsunterlagen stehen exklusiv den Teilnehmern zur Verfügung.

 

Stand: November 2020. Gerichtsstand ist Hannover.

Kontaktdaten

APS - Akademie für Pflege und Soziales GmbH

Karlsruher Straße 2b und 2c

30519 Hannover

Telefon: 0511 - 864754
Telefax: 0511 - 863292

Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular

APS - Akademie für Pflege und Soziales GmbH

Mathias Bökel Portrait

Weiterbildung

Mathias Bökel

Krankenpfleger, Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege, Fachkraft für sozialpsychiatrische Betreuung, M.A. Erwachsenenbildung

Anschrift

Karlsruher Straße 2b

30519 Hannover

Telefon

0511 - 864752

Telefax

0511 - 863292

Marcel Richter Portrait

Weiterbildung

Marcel Richter

Altenpfleger, Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege, M.A. Erwachsenenbildung

Anschrift

Karlsruher Straße 2b

30519 Hannover

Telefon

0511 - 864752

Telefax

0511 - 863292